„Für ein Leben ohne Ausgrenzung – wir alle gehören dazu.“

Unser Bundesverband Konduktive Förderung nach Petö e.V. veranstaltet in
Hamburg vom 15. bis 26. August 2016 ein Inklusives Rock Camp.

Es ist ein Event für Kinder & Jugendliche mit und ohne Behinderung mit
PJ Olsson (Alan Parsons Live Project) sowie anderen Musikern mit maßgeblicher
Unterstützung von Aktion Mensch.
Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung machen mit professioneller
Begleitung zwei Wochen zusammen Musik.

Der Höhepunkt wird das Abschlusskonzert in der Rindermarkthalle am 27. August
sein!

Dabei sein werden 25 TeilnehmerInnen, davon 5 mit Behinderung, Alter 12 – 18 Jahre.

Unser Verein unterstützt das inklusive Rockcamp als Kooperationspartner.

Weitere Infos – auch zum Casting – unter http://rockcamp.de/.